Ziele

BIGFAM möchte die im Trennungskonflikt befindlichen Paare, denen zumindest einem der beiden Verfahrenskostenhilfe bewilligt worden ist, darin unterstützen, unkompliziert und mit finanzieller Förderung aus einem familiengerichtlichen Verfahren Mediation in Anspruch nehmen zu können. Die Paare können dadurch die Möglichkeit wahrnehmen, strittige Fragen, die ihr Kind / ihre Kinder betreffen, und/oder Konfliktthemen wie z.B. Unterhalts-, Güterrechts-, Ehewohnungs- und Haushaltssachen mit Hilfe eines neutralen Vermittlers einvernehmlich zu klären. Das Mediationsverfahren ermöglicht die Erarbeitung einer individuellen, auf die gesamtfamiliäre Situation zugeschnittenen Lösung. Durch den eigenverantwortlichen und vertraulichen Klärungsprozess können fortlaufende und zukünftige Konflikte vorgebeugt werden. Durch die Klärung von Elternkonflikten werden Kinder maßgeblich entlastet.